Reinraum

Unter einem Reinraum versteht man eine besonders saubere Umgebung, wie sie zum Beispiel für wissenschaftliche Forschung oder zur Herstellung sensibler Produkte im Bereich der Medizintechnik, der Optik oder der Halbleiterfertigung nötig ist. Gemessen wird ein Reinraum über die Verunreinigung durch Fremdpartikel pro Raumvolumen. Dabei gibt es in Abhängigkeit von der Partikelzahl mehrere Abstufungen.

Maschinen und Gebrauchsgegenstände, die in solch einer Umgebung zum Einsatz kommen, müssen daher bestimmte Eigenschaften erfüllen. Dafür werden sie anhand ihrer Auswirkung auf die Partikelkonzentration in der Luft in neun verschiedene Klassen eingestuft. Diese werden von der ISO (Internationale Organisation für Normung) genormt.

Klassifizierte Maschinen zeichnen sich durch ihre geringe tribologische Partikelfreisetzung (Abrieb), geringes elektrostatisches Verhalten und hygienisches Design aus. Dabei wirken sich sowohl die Wahl des Materials als auch die technische Funktionsweise darauf aus, welche und wie viele Partikel freigesetzt werden. Glatte Oberflächen ohne Risse und Lücken vermindern die Entstehung von Kontaminationsherden.

Die Geräte werden anhand ihrer Auswirkung auf die Partikelkonzentration in der Luft nach der ISO-14644-Norm klassifiziert. Ihre Einteilung erfolgt in eine der Reinraumklassen ISO1 bis 9. Jede Klasse beschreibt hierbei ein unterschiedliches Höchstmaß an Partikeln pro Kubikmeter, wobei 1 die beste zu erreichende Klasse ist.

Die Maschinen mit dem Reinheitsgrad ISO9 (max. 293.000 Partikel ≥ 5,0 µm (Mikrometer)) bis ISO6 (max. 293 ≥ 5,0 µm) sind verbreitet in der Lebensmittelindustrie. Noch strenger sind die Vorschriften in der Halbleiter- und Chipindustrie. Um elektrostatischen Störungen und Verunreinigungen vorzubeugen, entsprechen dort verwendete reinraumzertifizierte Geräte den noch feineren Klassifikationen ISO5 (max. 29 ≥ 5,0 µm) bis ISO1 (max. 2 ≥ 0,2 µm).

PTM mechatronics bietet seine extern geprüften Reinraumgreifer der CR-Serie in den Klassen ISO1, 5 und 6 und seine Edelstahlmotoren in der Klasse ISO1.

Edelstahlmotor

Edelstahlmotoren klassifiziert für Reinraumklasse ISO1, lebensmittelecht, ATEX-zertifiziert, IP68 wasserdicht, Säure- und Chemikalienbeständig, sterilisierbar mit Wasserstoffperoxid.

Reinraumgreifer

Intelligente elektrische Greifer, klassifiziert für die Reinraumklassen ISO1, 5 und 6.

Grundlagen-Guide

Noch mehr Wissenswertes gibt es in unserem Grundlagen-Guide.

Kontakt & Beratung

Sie möchten zu unseren Produkten beraten werden? Unsere Experten kümmern sich gerne um Ihr Anliegen:

info@ptm-mechatronics.com
+49 / 8134 25 797 0