Ferritfrei

Ferrit ist eine Bezeichnung für einen Mischkristall, der fast vollständig aus Eisen und zu einem geringen Anteil aus Kohlenstoff besteht. Er kommt als Gefügebestandteil, also als Teil der Strukturzusammensetzung von Stahl und Gusseisen vor. Ein wesentliches Merkmal ist seine besondere atomare Struktur. Diese verleiht ihm gewisse Eigenschaften, etwa eine relativ geringe Härte, erhöhte Rostanfälligkeit und Magnetisierbarkeit.

In der Metallografie spricht man beim atomaren Aufbau von einer Phase, einer von mehreren möglichen Modifikationen von Eisen. Im Falle von Ferrit sind die Eisenatome in einem kubischraumzentrierten Gitter angeordnet. Stellt man sich einen Würfel vor, sitzt an jedem der acht Ecken ein Atom und ein neuntes in der Mitte des Würfels. Zu einem geringen Anteil, bis zu 0,02 Prozent, sind auch Kohlenstoffatome im Ferrit enthalten.

Ferrit ist ferromagnetisch. Das bedeutet, dass sich die magnetischen Momente – in der Umgangssprache auch Elementarmagnete genannt – parallel zu einem extern angelegten Magnetfeld anordnen. Der Ferrit wird unter Einfluss eines Magnetfeldes also magnetisch. Daher eignen sich Komponenten, die Ferrit enthalten, nicht für Anwendungen mit Magnetfeldern. Die Magnetresonanztomografie (MRT) beispielsweise beruht darauf, in einem starken äußeren Magnetfeld feine magnetische Resonanzsignale zu detektieren, um daraus ein dreidimensionales Bild des untersuchten Objekts zu errechnen. Auch bei Minen- und Bombensuchgeräten ist es für die Funktionsweise essenziell, dass die Magnetfelder nicht gestört werden.

Für solche Anwendungen werden ferritfreie Komponenten verbaut, die die Magnetfelder nicht beeinträchtigen. Aus diesem Grund bietet PTM mechatronics seinen Radialkolbenmotor auch in einer ferritfreien Variante an. Anstelle von Stahl sind Schrauben aus nicht magnetischen Materialien verbaut. Andere Komponenten bestehen etwa aus Kunststoff oder Porzellan.

 

Grundlagen-Guide

Noch mehr Wissenswertes gibt es in unserem Grundlagen-Guide.

Kontakt & Beratung

Sie möchten zu unseren Produkten beraten werden? Unsere Experten kümmern sich gerne um Ihr Anliegen:

info@ptm-mechatronics.com
+49 / 8134 25 797 0