Description Picture Frame

Radialkolben-Technologie

Leistungsstarke Druckluftmotoren für hohe Drehmomente bei gleichzeitig geringstem Luftverbrauch.

Radialkolben

Unser Druckluftmotor ist ein pneumatischer Radialkolbenmotor und arbeitet ohne Lamellen, Pleuel und Kurbelwelle. Die sternförmig angeordneten Arbeitskolben rollen auf einer im inneren des Gehäuses eingearbeiteten Kurve ab. Sie werden vom Zentrum her über einen mitlaufenden Steuerring und eine feststehende Steuerwelle mit Druckluft versorgt. Dadurch werden die Kolben zwangsläufig angesteuert. Der Steuerring ist mit der Zylinderscheibe, die auf der Steuerwelle doppelt gelagert ist, schwimmend verbunden. Bei eintretender Rotation wird die Zuluft bzw. Abluft abwechslungsweise die Kolben mit Druckluft versorgen und entlüften. Durch Umkehr der Zu- und Abluft kann sofortiger Links- oder Rechtslauf - auch unter Last - erzeugt werden.

Das Ziel und die Auswirkungen

  • optimale Energieausnutzung
  • minimaler Luftverbrauch
  • hohe Drehmomente
  • niedrige Drehzahlen
  • niedrige Betriebstemperatur
  • leise und langlebig

Vergleich zum Elektromotor

Unsere Motoren werden vielerorts und immer häufiger anstelle von Elektromotoren eingesetzt. Vor allem in unmittelbarer Umgebung von Wasser, in explosionsgefährdeter Umgebung, unter hygienisch kritischen Arbeitsbedingungen bis hin zu Anwendungen mit häufigem Lastwechsel und Überlast sind unsere Motoren dem Elektromotor klar überlegen.

Highlights:

  • wasserdicht
  • bis zum Stillstand belastbar
  • problemloser häufiger Lastwechsel
  • elektromagnetisch störfrei
  • geringeres Gewicht und kleinere Einbaumaße
  • einfacher Drehrichtungswechsel
  • geringere Wärmeentwicklung
  • höherer Wirkungsgrad
  • geringere Anfälligkeit gegen Hitze, Schwingung und Stöße
  • hohe Betriebssicherheit durch rein mechanische Bauweise

Vergleich zum Lamellenmotor

Unsere Motoren werden vielerorts und immer häufiger anstelle von Lamellenmotoren eingesetzt. Vor allem in puncto Leistung, Drehmoment und Energieeffizienz sind unsere Motoren dem Lamellenmotor klar überlegen.

Highlights:

  • höhere Drehmomente
  • geringerer Luftverbrauch
  • kleine Drehzahlen ohne Getriebe möglich
  • bis zum Stillstand belastbar
  • höherer Wirkungsgrad
  • kompakter Aufbau

 

Sie wünschen ein Angebot, CAD-Daten oder eine Sonderlösung? Image 1458594802
Wir beraten Sie gern, bitte kontaktieren Sie uns:
Phone: +49 89 800 21 51
Email: info@ptm-mechatronics.com

IMG neu1498635617

PTM erweitert Maschinenpark um neue Integrex J-200S von Mazak

Mi., 28.06, um 09:40 Uhr

IMG neu1497953994

Für die Länder Rumänien, Bulgarien und Moldavien erweitern wir unser Vertriebsnetz um Robital.

Di., 20.06, um 12:19 Uhr

IMG ief1497867802

Vertriebspartner Conpart stellt erfolgreich PTM-Produkte in Nitra und Budapest vor.

Mo., 19.06, um 12:23 Uhr

IMG han1494228847

Vorstellung ATEX-Rührwerk eco-Series voller Erfolg

Mo., 08.05, um 09:34 Uhr

IMG erf1488199650

Motor nach 13 Jahren Dauereinsatz zurück zur Wartung.

Mo., 27.02, um 13:47 Uhr

IMG eur1487061881

PTM stellt neues Rührwerk der eco-Series vor.

Di., 14.02, um 09:44 Uhr

IMG neu1486721500

PTM mechatronics ist umgezogen!

Fr., 10.02, um 11:11 Uhr

IMG int1486385274

Artikel auf K-Magazin über unsere intelligenten elektrischen Greifer.

Mo., 06.02, um 13:47 Uhr

IMG for1486039281

Weltweit führendes Pilotprojekt mithilfe unseres Reinraumgreifers.

Do., 02.02, um 13:41 Uhr

IMG jah1484048253

Rückblick auf ein gutes Geschäftsjahr 2016 mit einem deutlichen Umsatzplus.

Di., 10.01, um 12:37 Uhr

IMG wir1478389545

Am Samstag, den 12.11.2016, stellen wir uns auf der Berufsinformationsmesse in Puchheim vor.

So., 06.11.2016, um 00:45 Uhr

Info-Material

Ihnen gefallen unsere Produkte? Sie würden gerne mehr erfahren? Sie benötigen unseren Service? Mit folgendem Link können Sie uns ganz unverbindlich kontaktieren.

Anfragen

Flag DEGermanSymbol Carat Down

Symbol Loader